Travel Europe with Mevoya
Startseite | Veranstaltungen | Island | Wikingerfest in Hafnarfjörður

Wikingerfest in Hafnarfjörður

In der Stadt Hafnarfjörður findet jährlich das Wikingerfest statt, das älteste und größte Fest seiner Art in Island. Wenn Sie dieses Festival besuchen, werden Sie sich um etwa tausend Jahre in der Zeit zurückversetzt fühlen.

Das Festival, das seit 1995 stattfindet, findet am zweiten Juniwochenende statt und dauert 4 Tage. Das Wikingerfestival 2018 wurde an einem anderen Ort abgehalten, nämlich im Víðistaðatún-Park, wo alles begann, und der ein viel größerer Veranstaltungsort ist.

Das Wikingerdorf beherbergte das Festival viele Jahre lang, und zwischen und vor den Gebäuden des Wikingerdorfs wurde ein Mittelaltermarkt aufgebaut. Der neue Standort für das Wikingerfest ist im Víðistaðatún-Park und der Markt ist von 13-19 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.

Rimmugýgur

Rimmugýgur

Die Wikinger verkaufen auf dem Markt ihre Waren; Lederwaren, Pelze, Silberschmuck*, Schwerter und exquisite Hörner aus Knochen. Sie braten ein Lamm, kämpfen, tanzen, erzählen Geschichten und zeigen uns die Lebensweise der alten Wikinger.

Dieser Wikingerclub heißt Rimmugýgur, ein Name aus der Saga von Njáll, dem Kronjuwel der isländischen Sagas - die Axt Rimmugýgur bedeutet in dieser Saga ein kämpfender Troll!

Dieser größte aller isländischen Wikingervereine ist im Laufe der Jahre auf etwa 200 Mitglieder angewachsen, von denen etwa 60 an den Wikinger-Reenactment-Kämpfen teilnehmen.

Erfahren Sie mehr über die Wikingerfest in Hafnarfjörður

* Als Amazon-Partner verdient mevoya.de bei an qualifizierten Verkäufen. Die preise sind unverändert

Andere Veranstaltungen für Sie