Mevoya logo
Startseite | Veranstaltungen | Norwegen | Førde Festival für traditionelle und Weltmusik

Førde Festival für traditionelle und Weltmusik 2022

Die Veranstaltung beginnt am

7. Juli 2022

 - 

Die Veranstaltung endet am

11. Juli 2022

Ort der Veranstaltung
Førde, Norwegen

Førde Traditional and World Music Festival ist das größte Festival in Skandinavien für traditionelle und / Weltmusik und Tanz aus der ganzen Welt. Das Festival wurde 1990 ins Leben gerufen und findet jährlich von Mittwoch bis Sonntag in der Kalenderwoche 27 statt.

Das Hauptprofil ist traditionelle und zeitgenössische Volksmusik* auf akustischer Basis. 6000 Künstler aus mehr als 120 verschiedenen Ländern wurden in den letzten 25 Jahren auf dem Festival präsentiert. Das Festivalprogramm ist sehr vielfältig, mit Konzerten, Workshops, Ausstellungen, Kinderveranstaltungen, Tanzabenden usw. Dazu kommen verschiedenste Projekte während der Festivalwoche und über das ganze Jahr hinweg.

Die Hauptfestspielstätte ist das Kulturzentrum "Førdehuset" mit vier Konzertsälen von 170 bis 2500 Plätzen. Festivalveranstaltungen finden auch in Hotels, Museen, Kulturzentren und Freilichtbühnen in und um Førde statt, insgesamt etwa 20 Veranstaltungsorte.

Einzigartige Musik in einzigartiger Umgebung

Førde ist eine kleine Stadt an der Westküste Norwegens, 150 km nördlich von Bergen, umgeben von Fjorden, Bergen, Gletschern und Wasserfällen.

In den Jahren 2010, 2011 und 2012 wurde das Festival in die exklusive Liste der 25 besten internationalen Festivals der Welt von "Songlines" (dem wichtigsten internationalen Weltmusikmagazin) aufgenommen!

Ihre Königliche Hoheit Kronprinzessin Mette-Marit ist die Schirmherrin des Festivals.

Das Festival ist eines der wichtigsten Festivals in Norwegen und wird von der norwegischen Regierung finanziell stark unterstützt. Das Festival spielt eine wichtige Rolle bei der Erhaltung und Entwicklung der traditionellen Musik und des Tanzes in Norwegen

Førde

Førde

Førde ist das Verwaltungszentrum der Kommune Sunnfjord im Bezirk Vestland, Norwegen. Die Stadt liegt am östlichen Ende des Førdefjords, an der Mündung des Flusses Jølstra.

Die Stadt Førde ist ein wichtiges Handels-, Industrie- und Regierungszentrum für die Region. Das Øyrane-Gebiet im Zentrum der Stadt, entlang des Hafens, ist das regionale Zentrum für Industrie.

Die Stadt liegt an der Kreuzung der Autobahnen Rv.5 und E39. Die Rv. 5 verbindet Førde mit der nahe gelegenen Stadt Florø (über den Naustdal-Tunnel) und die E39 verbindet Førde mit den Städten Ålesund im Norden und Bergen im Süden. Der alte Flughafen von Førde, Øyrane, befand sich im Zentrum der Stadt, aber dieser Flughafen wurde nur von 1971 bis 1986 genutzt. Der Standort war nicht optimal für einen Flughafen, und so wurde ein neuer Førde Airport etwa 15 Kilometer südlich der Stadt in Bringeland in der benachbarten Gemeinde Sunnfjord gebaut.

Andere Veranstaltungen für Sie

youtubepinterest
© 2020-2023 Alle Rechte vorbehalten.

Unsere newsletter abonnieren

Wir senden Ihnen exklusive Angebote, Reisetipps und frische Ideen, wohin Sie reisen können, um das Beste aus den Feiertagen und Wochenenden herauszuholen

❤️ Hergestellt mit modernblogging.net