Travel Europe with Mevoya

Die Besten Hotels in Treis-Karden

Die Besten 4 Sterne Hotels in Treis-Karden

Schloß-Hotel Petry

Das 1895 gegründete und noch immer familiengeführte Schloß-Hotel Petry verbindet eindrucksvoll Geschichte und Moderne im malerischen Ortsteil Karden von Treis-Karden. Das Hotel liegt nur 200 Meter vom Bahnhof und der ruhigen Mosel entfernt und besteht aus drei verschiedenen Gebäuden: der historischen Hauptburg, dem geräumigen Haus Kohlbecher und dem kürzlich renovierten Gästehaus Unter den Weinbergen. Jedes dieser Gebäude verleiht Ihrem Aufenthalt eine ganz eigene Note, wobei alle Zimmer mindestens mit Kabelfernsehen und in einigen Fällen auch mit einem Balkon ausgestattet sind. Die Gäste loben das reichhaltige und abwechslungsreiche Frühstücksbuffet und vor allem die Nähe zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten und den bezaubernden Weinbergen und Wäldern in der Umgebung.

Die Kritiker loben das "ausgezeichnete Frühstück" und schätzen die "angenehmen Zimmer mit bequemen Betten". Die Lage wird aufgrund der Nähe zu wichtigen Verkehrsverbindungen und der natürlichen Schönheit als "optimal" bezeichnet. Einige Gäste genossen die Mahlzeiten im Sommer auf der Terrasse und bewunderten die Aussicht auf die Weinberge von ihren Zimmern aus. Besonders hervorgehoben wird von den Besuchern das außergewöhnliche kulinarische Angebot, wobei das Restaurant Schloßstube und die gemütliche Weinstube für ihr "sehr leckeres Essen" und das charmante Ambiente gelobt werden. Die großzügigen Abstellmöglichkeiten für Fahrräder wurden vor allem von denjenigen positiv bewertet, die die malerische Umgebung auf zwei Rädern erkunden wollen.

Das Ambiente des Schloss-Hotels Petry wird besonders gelobt. Die Besucher bewundern die sorgfältige und ästhetische Mischung aus Geschichte und Moderne im Design und in der Ausstattung, die sich über drei verschiedene Gebäude erstreckt. Die Gäste äußern sich häufig zufrieden mit den Zimmern, die sie als "sauber und geräumig" bezeichnen, mit "perfekten" Betten und einem "vollen Topper". Die bemerkenswerte Aussicht auf die Weinberge und die Umgebung wurde als "bezaubernd" bezeichnet und hinterlässt bei den Besuchern einen unvergesslichen Eindruck. Die Lage des Hotels, unweit der berühmten Burg Eltz und mit dem nur 40 km entfernten Flughafen Frankfurt/Hahn, bietet zudem eine strategisch günstige Lage für Erkundungen und Anfahrten.

Das Hotel ist nicht ohne Kritik, denn es gab einige Probleme, wie z. B. Missverständnisse über die Zimmeranforderungen, und einige Gäste berichteten von Schwierigkeiten, das Hotel zu finden, selbst innerhalb des kleinen Dorfes. Es wurde bemängelt, dass einige Zimmer einen "feuchten" Geruch verströmen und mit einem möglicherweise unbequemen "Teppichboden" ausgestattet sind. Nichtsdestotrotz loben zahlreiche Besucher das "sehr freundliche und hilfsbereite" Personal, und interessanterweise empfanden einige Gäste die Eigentümer und bestimmte Mitarbeiter nicht als besonders freundlich oder einladend, während die Sauberkeit, der Komfort und vor allem das reichhaltige Frühstücksangebot durchweg als positive Aspekte ihres Aufenthalts hervorstachen, was zeigt, dass das Schloss-Hotel Petry seine reiche Geschichte geschickt mit den Anforderungen des modernen Reisenden zu vereinen weiß.